Anrechnung von Kompetenzen

Das Bayerische Hochschulgesetz sieht vor, dass bereits vorhandene, gleichwertige Kompetenzen auf das Studium angerechnet werden können. Das gilt z.B. für:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Schulausbildung
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • weiterbildende Studien
  • berufspraktische Tätigkeiten (Praktika)
     

Außerhalb des Hochschulbereichs erworbene Kompetenzen dürfen jedoch maximal die Hälfte des Studiums ersetzen. Für einige Studiengänge haben die Hochschulen Anrechnungskonzepte entwickelt, aus dem Art und Umfang der anrechenbaren Kompetenzen hervorgehen. Im Übrigen entscheidet die Hochschule über eine Anrechnung individuell.

Gerade wenn Sie sich mit einer Berufsausbildung, einer Fortbildungsprüfung oder einer ähnlichen Qualifikation für ein Studium interessieren, sollten Sie sich vorab bei der Hochschule informieren, welche ihrer Vorerfahrungen anrechnungsfähig sind – unter Umständen verkürzt sich Ihre Studienzeit ganz erheblich. 
 

Informationen dazu erteilen Ihnen die Studienberatungen oder Studienfachberatungen der Hochschulen.

 

 


Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt eine Reihe von staatlichen Förderprogramme, die Ihnen das Studium finanziell erleichtern. Dabei handelt es sich entweder um Zuschüsse/Stipendien oder um Darlehen. Die wichtigsten staatlichen Förderprogramme haben wir auf den folgenden Seiten für Sie zusammengefasst.
 

Stipendien und Zuschüsse

Stipendien werden überwiegend vom Bund, den Ländern oder anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts (z.B. Kommunen, Hochschulen) sowie von Stiftungen vergeben. Der Stipendiat erhält meist eine finanzielle Zuwendung, aber auch ideelle Unterstützung (Betreuung, Zugang zu Netzwerken, Veranstaltungen etc.).

Verschiedene Programme des Freistaats Bayern und des Bundes unterstützen Berufstätige, die sich weiter qualifizieren möchten. Damit soll auch die Bereitschaft zu lebenlsangem Lernen ingesamt gefördert werden. Eine Übersicht finden sie auf der Webseite des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst: Weiterbildung - Förderung und Stipendien.

Einen Überblick über alle Stipendienprogramme können Sie auch über den Stipendienlotsen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung recherchieren.