Link zur Webseite mit Gebärdenspachevideo Link zum PDF mit leichter Sprache
weiter!studieren in Bayern

Mit Studienabschluss

Eine wichtige Neuerung der Studienreform nach der Bologna-Erklärung ist, dass nach einem ersten Studienabschluss nun weitergehende oder vertiefende Studiengänge angeboten werden, die zu einem Masterabschluss führen.

Grundvoraussetzung für den Zugang zu einem Masterstudium ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss. Dies ist heute im Regelfall der Bachelor, aber auch andere akademische Grade wie Magister, Diplom oder Examen ermöglichen den Zugang zum Masterstudium.

Daneben werden weitere Qualifikationsanforderungen für den Zugang zum Masterstudium von der jeweiligen Hochschule festgelegt.

Das Masterstudium kann sich sowohl unmittelbar an den ersten Abschluss anschließen. Es können aber auch Phasen der Berufstätigkeit zwischen dem ersten und dem Masterstudium liegen.