Link zur Webseite mit Gebärdenspachevideo Link zum PDF mit leichter Sprache
weiter!studieren in Bayern

Studium und Beruf

Die Entscheidung für ein Studium neben dem Beruf zielt in den meisten Fällen darauf ab, die fachlichen Kompetenzen zu erweitern und zugleich die Aufstiegschancen im Beruf zu verbessern. Studium und Beruf haben hier also einen unmittelbaren Zusammenhang.

Inzwischen wird von vielen Hochschulen das Studium auch berufsbegleitend oder in Teilzeit angeboten, sodass dieses gut mit einem Beruf vereinbar ist. Ein berufsbegleitendes Studium ist in Hinsicht auf die Studiengangsgestaltung (Abend-, Wochenend-, Blockseminare) und die Lernbelastung so aufgebaut, dass das Studium neben einer Vollzeittätigkeit im Beruf absolviert werden kann. Oft ist es auch so, dass Unternehmen die Studierenden fördern, indem sie das Studium finanziell unterstützen und die Arbeitszeiten im Beruf anpassen. Ein Studium in Teilzeit ist dann geeignet, wenn die Möglichkeit zur freien Zeiteinteilung im Beruf (z.B. Teilzeittätigkeit) besteht.

Zurück zur Startseite

Zurück zu: Studieren ohne Abitur